HauptmenŁ

  ÷VP
     ÷VP Ortsgruppe
     Team neu
     Wirtschaftsbund
     JVP
     Bauernbund
     Seniorenbund
    
     BŁrgermeister
  
     Wir gratulieren
  
     Familienfreundl.Gem.
     Gesunde Gemeinde
     Kulturausschuss
     Literaturkreis
  
     Zeitung
  
   Volksschule
   Ortsbauernschaft
  
  Pfarre
     Klickpunkt
  
  
  links
       Gemeinde Kirchham
       BŁcherei
       FF Kirchham
       Musikverein
       Sportunion
       Judo
       Almtal Online
  
   Impressum
  
   Datenschutz
*

Von : Anton

Herbert Hamann feiert 90. Geburtstag!


Der seit 1994 in Kirchham (Gmöserstraße) beheimatete Herbert Hamann feierte am 9. Dezember seinen 90. Geburtstag. Bei einer kleinen Feier mit Bürgermeister Hans Kronberger, Seniorenbundobmann Bgm aD Franz Bieregger und seiner Gattin Greti, Sprengelbetreuerin Elfriede Beck sowie Bankstellenleiter Rupert Maringer erzählte der überaus rüstige Pensionist aus seinem spannenden Leben.

...



Von : Anton

Konzert für einen besonderen Hörgenuss


Der Musikverein Kirchham lädt herzlich zum Konzert in der Kirche am Freitag den 7. Dezember um 19:30 Uhr ein.
Dies wird das letzte Konzert des Kapellmeisters Thomas Achleitner sein, der im Zuge des Konzertes den Taktstock an den neuen Kapellmeister Michael Prentner weiterreicht!
...



Von : Anton

Fahrkarten für Traunseetram im Gemeindeamt erhältlich!


Da das Lösen der Fahrkarten an den Automaten in den neuen Zügen der Traunseetram zwischen Gmunden und Vorchdorf gerade für ältere Menschen doch etwas kompliziert ist, bietet die Gemeinde Kirchham jetzt auch Tickets im Bürgerservice des Gemeindeamtes an.

"Aufgrund einiger Beschwerden von älteren Mitbürgern bzw. deren Angehörigen, dass das Ticketlösen im Zug auf den kurzen Strecken nicht einfach ist,habe ich mich um eine stationäre Lösung bei uns am Gemeindeamt bemüht", so Bürgermeister Hans Kronberger, der den älteren Mitbürgerndas Fahren mit der neuen Traunseetram so leicht als möglich machen möchte. "Gerade für die ältere Generation ist die neue  Tram ideal, wenn sie zum Arzt,Einkaufen oder auf einen Kaffee fahren wollen, da sie dadurch nicht  mehr auf ihre Familienangehörigen  oder Bekannte angewiesen sind", so Kronberger.

...


Von : Anton

20 Jahre Kirchweihfest in Kirchham

Vor genau 20 Jahre wurde in Kirchham die neue Pfarrkirche durch Bischof Maximilian AICHERN eingeweiht. Die alte, ehrwürdige Kirche war für die stark wachsende Gemeinde viel zu klein geworden. Heute Sonntag 2.12.2018 hat sich dieses Ereignis zum 20 mal gejährt. Grund genug das 20 jährige Kirchweihfest zu feiern. Auch für den jetztigen Altbischof Maximilian AICHERN war dieses Fest eine Reise nach Kirchham wert und er sagte gerne zu, die heilige Messe gemeinsam mit Abt Ambros EBHART vom Stift Kremsmünster und dem Kirchhamer Pfarrer P. Burkhard BERGER zu zelebrieren. Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernahm die Ortsmusikkapelle Kirchham mit der Aufführung der Laurentiusmesse, die ihr Obmann Michael PLANK komponierte.

...



Von : Anton

Große und kleine Künstler begeisterten!

Den traditionell am 25. November vom ÖVP-Team veranstalteten Nachbarschaftsabend gab es heuer bereits zum 38. Mal, wieder in der sehr ansprechend von Gabi Pühringer und Astrid Lüftinger dekorierten Mehrzweckhalle. Heuer führten erstmals Marianne (Annemarie Pfundner) und Michael (Karl Baumgartner) in sehr lustiger Art und Weise durch den wieder sehr abwechslungsreichen Abend, bei dem zahlreiche Künstler die Besucher mit ihren Darbietungen begeisterten.
...

Von : Anton

Weihnachtsstimmung im Zwergerlwald

Die Familienfreundliche Gemeinde Kirchham lädt alle Familien für ein paar gemütliche, besinnliche Momente in den Zwergerlwald am Sonntag, 16. Dezember um 15:30 Uhr herzlich ein. Lassen sie sich diese vorweihnachtliche Stimmung bei Kerzenschein im Kirchhamer Märchenwald nicht entgehen!
Nähere Informationen entnehmen sie bitte der Einladung.
...

Von : Anton

"Guter Nachbar" für Hermine Halbig!

Im Rahmen des 38. Nachbarschaftsabend, der in Kirchham immer am 25. November („Kathreinstag“) abgehalten wird, wurde der „Gute Nachbar“ zum 17. Mal vergeben. Diesen symbolischen Preis erhält jährlich ein Mitglied der Dorfgemeinschaft, das sich besondere Verdienste um das gute Miteinander in der Laudachtalgemeinde erworben hat. Diesmal durfte die ehemalige Pflegedirektorin des LKH Gmunden, Hermine Halbig, den von Christian K. Peter handbemalten Keramikteller entgegennehmen.

...

TinyPortal v1.0.5 beta 1© Bloc