ÖVP Kirchham organisiert "Kennenlern-Fest"

Tolles Siedlungsfest im Neubaugebiet


ÖVP-Obmann Vizebgm. Ingo Dörflinger und sein Team luden die Bewohner des Neubaugebietes "Bahnhofweg" (60 Einfamilienhäuser) sowie die Bewohner der Styria-Wohnanlage "Bergham" (24 Wohnungen) zu einem Siedlungsfest am Bahnhofsweg. Eines der wenigen noch unbebauten Grundstücke wurde von den ÖVP-Mitarbeitern zur Festwiese umgestaltet. Aber nicht nur schattenspendende Zelte und Biergarnituren wurden aufgestellt, auch eine Hüpfburg und Spielsand sowie kleine Geschenke für die Kinder standen zur Verfügung. Bürgermeister Hans Kronberger und GV Klaus Bammer betätigte sich als Oberkellner, Gemeinderat und Edelbrenner Christian Brunner ("Sammerhof") fungierte als Barkeeper und Ehrenobmann Franz Medl zeigte sich als perfekter Grillmeister.

 Wiederholung im nächsten Jahr

An die 100 Bewohner kamen zwischen 16 Uhr und weit nach Mitternacht zum Fest, genossen die köstlichen Koteletts wie Käsekrainer und unterhielten sich untereinander als auch mit den vielen anwesenden ÖVP-Gemeinderäten/innen ausgezeichnet. Parteiobmann Vizebgm. Ingo Dörflinger: "Ich danke allen Besuchern dieses ersten ÖVP-Siedlungsfestes, es war wirklich ein tolles Fest, dass zum Kennenlernen der vielen neuen Bewohner beigetragen und viel Spaß gemacht hat. Aufgrund dieses Erfolges werden wir diese Veranstaltung sicher im nächsten Jahr in einer anderen Siedlung wiederholen!" Er und das ÖVP-Team bedanken sich besonders bei Herrn Wallner, aber auch bei Familie Neuhofer, Guido Lüftinger, Josef Eder senior und allen anderen, die zum tollen Fest einen Beitrag geleistet haben!

 

ÖVP-Chef Vizebgm. Ingo Dörflinger (ganz rechts) mit Bewohnern beim Siedlungsfest im Bahnhofweg!

 




Powered by SMF 1.1.7 | SMF © 2006, Simple Machines LLC

Gehe zurück zum Artikel