Großes Fest des Kameradschaftsbundes Kirchham


150 Jahre Kameradschaftsbund


Mit einem Festzug und einem Dankgottesdienst beging der Kameradschaftsbund Kirchham sein 150jähriges Bestandsjubiläum. Angeführt von der Musikkapelle begleiteten 17 Abordnungen von Gastvereinen aus der ganzen Region den jubilierenden Verein vom Vereinshaus in die Kirche. Anschließend an die von Pfarrer P. Burkhard Berger zelebrierte Festmesse, erfolgte eine Kranzniederlegung beim Friedensmahnmal, das im Jahr 2013 auf Anregung von ÖKB- Ehrenobmann Alois Hartleitner neu gestaltet wurde.

Als Ehrengäste durfte Obmann Johann Spitzbart Bezirkshauptmann Mag. Alois Lanz, ÖKB-Landesleiter Benno Schinagl und Bürgermeister Hans Kronberger begrüßen, der sich für das aktive Vereinsleben seiner 100 Mitglieder wie für das große Engagement in der Dorfgemeinschaft herzlichst bedankte.

 

Foto (Gemeinde/Sternberger): v.l.n.r.: Pfarrer P. Burkhard, Bürgermeister Hans Kronberger, Fahnenpatin Zäzilia Schnellnberger, Obmann Johann Spitzbart, Ehrenobmann Alois Hartleitner und ÖKB-Landesbüroleiter Benno Schinagl.

Text: Johann Kronberger




Powered by SMF 1.1.7 | SMF © 2006, Simple Machines LLC

Gehe zurück zum Artikel