Hauptmenü

  ÖVP
     ÖVP Ortsgruppe
     Team neu
     Wirtschaftsbund
     JVP
     Bauernbund
     Seniorenbund
    
     Bürgermeister
  
     Wir gratulieren
  
     Familienfreundl.Gem.
     Gesunde Gemeinde
     Kulturausschuss
     Literaturkreis
  
     Zeitung
  
   Volksschule
   Ortsbauernschaft
  
  Pfarre
     Klickpunkt
  
  
  links
       Gemeinde Kirchham
       Bücherei
       FF Kirchham
       Musikverein
       Sportunion
       Judo
       Almtal Online
  
   Impressum
  
   Datenschutz
*

von Anton | 247 Aufrufe | Bewertung: (0 Bewertungen)
Wir gratulieren

Pfarrer P. Burkhard Berger -

40 Jahre Seelsorger in Kirchham!

Am 31. August 1979 wurde P. Burkhard Berger als neuer Pfarrer in Kirchham der  Pfarrbevölkerung vorgestellt, nachdem Pfarrer P. Maurus Zechmeister 1978 plötzlich verstorben ist. Nun feierte Pfarrer P. Burkhard am Sonntag, 1. September 2019 sein 40jähriges Dienstjubiläum mit einem festlichen Gottesdienst, welchen der  "Berthold-Chor" aus Scharnstein musikalisch großartig mitgestaltete.  In seiner in Versform gehaltenen Predigt erinnerte unser Herr Pfarrer an wesentliche Ereignisse in seiner Amtszeit in Kirchham. Bürgermeister Hans Kronberger gratulierte namens der Gemeinde und erwähnte die baulichen Meilensteine (wie Kirchen- und Pfarrheimbau), aber auch die starke wie herzliche Beziehung des Pfarrers zu den Vereinen und der  Dorfgemeinschaft, für die er auch bereits 2009 die Ehrenbürgerschaft der Gemeinde Kirchham verliehen bekommen hat.

"Kirchhamer mit Leib und Seele"

Die von unserem Herrn Pfarrer immer sehr persönlich gestalteten Feste und Feiern, wie Taufen, Hochzeiten und Begräbnisse und seine treffenden Ansprachen werden von der Pfarrbevölkerung seit Beginn seiner Tätigkeit  besonders geschätzt. "Pfarrer P. Burkhard ist das Wohl der Pfarr- und Dorfgemeinschaft ans Herzen gewachsen, er ist in diesen vier Jahrzehnten ein Kirchhamer mit Leib und Seele geworden", so der Bürgermeister in seinen Dankesworten. Statistisch betrachtet hat Pfarrer P. Burkhard in diesen vier Jahrzehnten insgesamt 767 Kinder getauft, 168 Paare getraut und für 511 Menschen den Trauergottesdienst gehalten.  Mit einer Einladung zu einem gemütlichen Abend im Gasthaus Pöll bedankte sich der rüstige, im 80. Lebensjahr stehende Jubilar bei seinen langjährigen pfarrlichen Mitarbeitern und Helfern und ersuchte auch hinkünftig um deren bestmögliche Unterstützung.

 

Text: Johann Kronberger

Fotos M.Steinbach



Viele Eindrücke dieser schönen Feier finden sie in der Galerie oder hier klicken (Foto: M. Steinbach )!


TinyPortal v1.0.5 beta 1© Bloc