Auftaktveransalung


G‘sund bleib‘n  bei der Arbeit -

Regionales Pilotprojekt erfolgreich gestartet!


Foto: Gelebte, erfolgreiche Gesunde Gemeinde-Zusammenarbeit im
Laudachtal – v.l.n.r.: Arbeitskreisleiterin Claudia Spitzbart (Kirchham),
Ing. Christian Sperner MBA (IGUS), Arbeitskreisleiterin Ilse
Hummer (St. Konrad), Bgm. Hans Kronberger (Kirchham),
Dr. Andrea Ferge (Gesundheitsreferat Land OÖ),
Bgm. Franz Kronberger (St. Konrad), Regionalbetreuerin DKGS Andrea Mayr und Dr. Christoph Hohn.


Einen überaus erfolgreichen Start haben die „Gesunden Gemeinden“  Kirchham und St. Konrad mit der Auftaktveranstaltung zum oberösterreichweiten Pilotprojekt „Gesundheitsförderung bei der Arbeit“ hingelegt.

Unter dem Motto „G`sund  bleib`n in Kirchham und St. Konrad“ wollen die Arbeitskreise der beiden Laudachtalgemeinden bei  MitarbeiterInnen in Klein- und Mittelbetrieben das Interesse an Gesundheitsvorsorge am Arbeitsplatz wecken. Als weitere Zielgruppe wurden landwirtschaftliche Betriebe sowie die Arbeitsbereiche Haushalt und Freizeit definiert.

Über 50 Teilnehmer, darunter auch die beiden Bürgermeister Hans (Kirchham) und Franz (St. Konrad) Kronberger  fanden sich im Sitzungssaal der Gemeinde Kirchham ein und beteiligten sich aktiv an dem von Regionalbetreuerin DKGS Andrea Mayr geleiteten Informationsabend.  Mit einem sehr impulsiven, spannenden Vortrag motivierte Dr. Christoph Hohn die Besucher zur angeregten Teilnahme an verschiedenen Stationen, bei denen  „körperliche Arbeit“ und  „mentale Fitness“ praxisnahe thematisiert wurden. So zeigte Physiotherapeut Martin Grill, wie frau (mann) möglichst schonend Hausarbeit (bügeln, kehren, heben) verrichtet und  Kinästhetikanleiter Horst Haas, wie ein Bildschirmarbeitsplatz optimal gestaltet sein sollte.

LH Pühringer kommt zur „G’sund bleib’n“-Messe
Weitere Angebote dazu gibt es am 09./10. April 2011 bei der „G`sund bleib`n“ -Seniorenmesse in St. Konrad,  zu der auch Landeshauptmann Dr. Pühringer erwartet wird und am 28.09.2011 mit einem  „Burn out“ – Vortrag von  Dr. Christoph Hohn im Gasthaus Silbermair in St. Konrad.   Die Abschlussveranstaltung des kooperativen Gemeindeprojekts findet im Oktober 2011 im Rahmen des Kirchhamer „Gesundheitstages“ statt.


Powered by SMF 1.1.7 | SMF 2006, Simple Machines LLC

Gehe zurück zum Artikel