Der Kirchhamer

Bürgermeister

Unser Bürgermeister informiert…

Liebe Kirchhamerinnen und Kirchhamer! Sechs Jahre sind eine lange Zeit, wenn man nach vorne schaut. Im Rückblick hingegen, sind sechs Jahre allerdings ganz schnell vorbei. So geht’s mir jetzt, wenn ich auf die ablaufende Gemeinderatsperiode zurück schaue. In Summe war es ein sehr intensiver, aber auch sehr schöner Zeitraum, da wir gemeinsam sehr viel in…

Weihnachtswünsche

Liebe Kirchhamerinnen und Kirchhamer, liebe Jugend und geschätzte Leser unserer HP! In wenigen Tagen ist das Jahr 2014 schon wieder Geschichte. Ein kurzer Rückblick zeigt, dass wir unser Arbeitsprogramm fast wie geplant umsetzen konnten. Mit den Projekten  Vereinshaus-Bau (ist weit fortgeschritten und im Frühjahr bezugsfertig),  Aufschließung Bahnhofweg (16 Parzellen) samt Errichtung neuer Bahnübergang,  Bauverhandlung Styria…

Bürgermeister informiert …..

Bevölkerung und Einnahmen wachsen! Auch 2015 kann Kirchham Gemeindebudget ausgeglichen erstellen! Dank Zuzug und Geburtenüberschuss wächst Kirchhams Bevölkerung kontinuierlich und mit ihr auch die Einnahmen für das Gemeindesäckel. Vor kurzem wurde mit Miriam Riedler, Wahl 23, die zweitausendste Kirchhamer Hauptwohnsitzerin geboren, weiters sind 140 Nebenwohnsitzer in der Laudachtalgemeinde gemeldet. Erfolgreiche Betriebe sorgen für Plus bei…

Bürgermeister informiert…

Neues aus der Gemeindepolitik  Neue Wohnanlage mit geförderten Eigentumswohnungen Aufgrund einer bevorstehenden Änderung der Wohnbauförderung plant die Wohnbau-genossenschaft Styria bereits im kommenden Jahr eine Wohnanlage auf ihrem Grundstück am nördlichen Ortsausgang (südlich der Liegenschaft der Familie Markus Pumberger, Kirchham 1) zu errichten. Die qualitativ hochwertige, dreigeschossige Anlage besteht aus 12 geförderten Eigentums- und ebenso vielen …

Information des Bürgermeisters

Mach von deinem Wahlrecht gebrauch! Geschätzte Kirchhamerinnen und Kirchhamer! Liebe Jugendliche!  In wenigen Tagen ist es soweit. Am kommenden Sonntag, 25. Mai entscheiden Sie/Du, wer unser Land in den kommenden fünf Jahren in Europa vertreten wird. Eines ist dabei völlig klar: Europa schützt und nützt uns. Europa bringt uns Frieden und Freiheit, Stabilität und Wohlstand….

Bürgermeister informiert

Liebe Kirchhamerinnen und Kirchhamer!   Bei der letzten Gemeinderatssitzung am 20. März wurden einmal mehr alle Beschlüsse einstimmig gefasst. Ich darf mich bei allen Ausschuss-Obleuten, Fraktionsobmännern wie besonders auch bei Amtsleiter Alois Jungwirth für die gute Vorbereitung der Sitzung bedanken, denn nur so sind abgestimmte, gemeinsame Beschlüsse möglich. Im Folgenden darf ich euch über aktuelle…

Weihnachtswünsche des Bürgermeisters

Bürgermeister wünscht frohe Weihnachten Geschätzte Kirchhamerinnen und Kirchhamer! Liebe Jugend! Dankbarkeit ist der Schlüssel für ein zufriedenes Leben. Und es stimmt: Wenn man sich bewusst ist, für wie vieles wir dankbar sein können, dann können, ja müssten wir eigentlich alle auch sehr zufrieden sein. Ich jedenfalls bin sehr dankbar und auch sehr zufrieden, wenn ich auf…

Aktuelles aus der Gemeinde vom Bürgermeister

Einnahmen steigen deutlich Solide Finanzlage erlaubt kräftige Investitionen Das Bevölkerungswachstum und mehr Arbeitsplätze bringen unserer Gemeinde einen deutlichen Anstieg der Einnahmen im ordentlichen Haushalt des kommenden Jahres.   Die Ertragsanteile des Bundes klettern auf 1,5 Millionen Euro (+5,4 %) und die Kommunalsteuer wächst gar um knappe 10 % auf 420.000 Euro. Obwohl die Beiträge für…

Bürgermeister informiert …

Unser Bürgermeister informiert Liebe Kirchhamerinnen und Kirchhamer, liebe Jugend! Heute wende ich mich mit einer Bitte an Euch: Nämlich, euer Wahlrecht bei der kommenden Nationalratswahl am 29. September zu nutzen und zur Wahl zu gehen. Wählen gehen heißt Mitbestimmen!  Diesmal darüber, wer und wie unser Österreich in den nächsten fünf  Jahren gestaltet wird. Auch wenn…

Ärger mit „Drei“

Ärger mit Mobilfunkbetreiber "Drei" in der Hagenmühle Nach der Übernahme des Mobilfunkbetreibers "Orange" durch "Drei" im vergangenen August kam und kommt es in unserem Ortsteil Hagenmühle zu massiven Problemen beim Handy-Telefonieren. Dies ist vor allem deshalb besonders erschwerend, da in der Hagenmühle  nur das Netz von "Orange" halbwegs funktionierte, bei allen anderen herrschte schon immer…

1 2 3 4 5 6 7