Der Kirchhamer

Ortsbauernschaft

Ein Fest des DANKES

Ein Fest des DANKES

Traditionell feiert unser Ort das Erntedankfest am 2. Sonntag im September. Bei herrlichem Spätsommerwetter wurde die, durch Landjugenmitglieder schön gebundene, Erntekrone vor dem Feuerwehrhaus im Beisein zahlreicher Vereine und Körperschaften von P. Jakobus gesegnet. Bei einem gemeinsamen Festzug wurde diese Erntekrone dann in die Pfarrkirche getragen. Der Blumenschmuck und die Erntedankgaben wurden von der Ortsbauernschaft …

Schmankerlschoppen

Schmankerlschoppen

Die Landjugend des Bezirkes Gmunden hat sich wieder einmal etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Alle Liebhaber von besonderen regionalen Schmankerln kommen am Sonntag, den 19. September voll auf ihre Rechnung. Die Landjugendmitglieder des Bezirkes bzw. der einzelnen Ortsgruppen bieten dabei wahre Köstlichkeiten unserer Region an. Auch für musikalische Umrahmung und ein entsprechendes Kinderprogramm wird gesorgt….

Landwirtschaftskammerpräsidentin zu Besuch in Kirchham

Landwirtschaftskammerpräsidentin zu Besuch in Kirchham

Bei einem von den Ortsbauernschaften Kirchham und Vorchdorf gemeinsam organisierten Informationsabend im Gasthof Pöll mit der Landwirtschaftskammerpräsidentin Michaela Langer Weninger nutzten zahlreiche Bäuerinnen und Bauern die Gelegenheit um Wissenswertes und Aktuelles aus erster Hand zu erfahren. Auf viele unterschiedlichste Themen wurden bei der anschließenden Diskussion noch näher eingegangen, auch einige Anregungen wurde ihr mitgegeben. Mit…

„Regionale Genießer sind Klimaschützer“

„Regionale Genießer sind Klimaschützer“

Jungbauern starten Feldtafel-Kampagne „Regionale Genießer sind Klimaschützer“ – unter diesem Titel präsentiert die Jungbauernschaft ihre neue Feldtafel-Kampagne. Ziel ist es, auf die Klimaleistung der heimischen Land- und Forstwirtschaft aufmerksam zu machen und aufzuzeigen, welchen Beitrag die Bäuerinnen und Bauern zum Klimaschutz leisten. Mit 16 verschiedenen Thementafeln wollen sie damit den Konsumenten Fakten über die heimische…

Liebstattherzen von den Bäuerinnen

Liebstattherzen von den Bäuerinnen

Der schöne Brauch des Lieb abstatten wird auch in Kirchham seit einigen Jahren hochgehalten.   Mit einem entsprechenden Konzept ist es den Bäuerinnen gelungen auch in dieser schwierigen Zeit die beliebten Lebkuchenherzen zu backen und mit liebevollen Sprüchen wunderschön zu verzieren. Erwerben kann man diese leckeren Herzen bereits ab jetzt beim Stand neben dem Milchautomaten…

Älteste und größte Eiche Kirchhams gefällt!

Älteste und größte Eiche Kirchhams gefällt!

Sie galt bei vielen (älteren) Kirchhamer/innen als natürliches Wahrzeichen unserer Gemeinde: Die vermutlich größte und älteste Eiche an der Grenze zwischen den Ortschaften „In der Au“ und „Bergham“, direkt am Fitneßpark bzw. am Radweg nach Vorchdorf. Sie ist im Besitz der Familie Waldl-Gruber („Matthiasen“) und musste nun leider gefällt werden, da – nach einem Blitzschlag…

„Hieblin“ feiert 90. Geburtstag!

„Hieblin“ feiert 90. Geburtstag!

Frau Aloisa Hutterer, Altbäuerin vom „Hiebl z‘ Kirchham“, feierte am 25. Oktober ihren 90. Geburtstag. Die überaus rüstige und aktive Jubilarin ist weitum bekannt und eine Institution in der Kirchhamer Dorfgemeinschaft. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation muss sie leider ihre Geburtstagseinladungen für ihr große Familie und Freundinnenschar auf mehrere Termine aufteilen. Zum Auftakt lud sie an ihrem Festtag…

Wildsträucher- und Heckentag

Wildsträucher- und Heckentag

Heuer organisiert der Umweltausschuss für alle KirchhamerInnen am 30. Oktober einen Wildsträucher- und Heckentag. Mit dieser Aktion soll Naturschutz für alle leicht zugänglichgemacht werden. Die Strauchgröße variiert zwischen 50 cm und 70 cm. Bestellung bis spätestens Dienstag, 20. Oktober 2020 – Gemeindeamt oder per Mail gemeinde@kirchham.at Wildblumen per Stk € 2.00       Wildblumen.pdf…

Blühstreifenanbau erfreut Bienen und Autofahrer

Blühstreifenanbau erfreut Bienen und Autofahrer

Durch den Anbau von 3 Meter breiten Blühstreifen entlang von Maisfeldern konnten auch heuer wieder einige Straßenkreuzungen sicherer gemacht werden. Durch das zusätzliche Nahrungsangebot für unzählige Bienen und Insekten bringt dieser Anbau einen nützlichen und wertvollen Doppeleffekt. Danke an alle Landwirte und Landwirtinnen, die heuer wieder bei dieser Initiative des Umweltausschusses mitgemacht haben. Auch im…

Endlich staubfrei

Endlich staubfrei

Ein lang ersehnter Wunsch ging heuer für die Familien Danzer „Mayrhof“ und Beiskammer „Guggenberg“ in Erfüllung. Durch den Neubau und die Asphaltierung dieser wichtigen Hof-Zufahrten ist nun ein zeitgemäßes wintersicheres und staubfreies Befahren mit allen Fahrzeugen möglich. Auch die vielen Radfahrer und Spaziergänger sind begeistert von diesem großartigen in schönster Natur gelegenen Straßenstückes.  Ortsbauernobmann Anton…

1 2 3 7