HauptmenŁ

  ÷VP
     ÷VP Ortsgruppe
     Team neu
     Wirtschaftsbund
     JVP
     Bauernbund
     Seniorenbund
    
     BŁrgermeister
  
     Wir gratulieren
  
     Familienfreundl.Gem.
     Gesunde Gemeinde
     Kulturausschuss
     Literaturkreis
  
     Zeitung
  
   Volksschule
   Ortsbauernschaft
  
  Pfarre
     Klickpunkt
  
  
  links
       Gemeinde Kirchham
       BŁcherei
       FF Kirchham
       Musikverein
       Sportunion
       Judo
       Almtal Online
  
   Impressum
  
   Datenschutz
*

von Anton | 193 Aufrufe | Bewertung: (0 Bewertungen)
Kulturausschuss

Hey Bär!

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie man sich richtig verhält, wenn man beim Wandern einem Bären begegnet? Ob man mit einem Krokodil schnorcheln kann? Wie es im Inneren eines Vulkans aussieht? Oder, ob man den Gesang von Buckelwalen unter Wasser hören kann?

Fragen wie diese sind die ständigen Begleiter zweier junger Abenteurer aus Kirchham und Steyr, die für ein Jahr um die Welt reisen. Mit Taucherbrille, Drohne und Bärenspray bewaffnet durchstreifen Doris Wimmer und Matthias Jungwirth (alias Bugs & Bears) drei Kontinente – immer auf der Spur von wilden Tieren in ihrem Lebensraum.

Moskitos im Zelt, Autopannen im Tiefschnee und Freudentränen in der Taucherbrille – am Freitag, 29. November 2019 ab 19.30 Uhr möchten die beiden all diese Momente in der Mehrzweckhalle Kirchham gemeinsam mit Ihnen Revue passieren lassen und Sie mit eindrucksvollen Film- und Fotoaufnahmen auf die Reise mitnehmen und in das abenteuerliche Reich der Wildtiere entführen.

 

Wann:              Freitag,  29.11.2019, 19.30 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)

Wo:                  Mehrzweckhalle Kirchham

Eintritt:             Freiwillige Spenden / Ein Teil davon kommt der Tierschutzorganisation Born                                                       Free Foundation zugute.

Veranstalter:      Kulturausschuss Kirchham

 



 

Kurzfassung

Nach einer abenteuerlichen Weltreise auf der Suche nach wilden Tieren in ihrem Lebensraum berichten Doris Wimmer und Matthias Jungwirth (alias Bugs & Bears) am Freitag, 29. November 2019 ab 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Kirchham von berührenden Begegnungen mit Buckelwalen im Ozean, von aufregenden Wanderungen durch Bärenrevier und all den kleinen und großen Hürden, die es in der Wildnis zu überwinden gibt. Moskitos im Zelt, Autopannen im Tiefschnee und Freudentränen in der Taucherbrille – gemeinsam mit Ihnen möchten die zwei Oberösterreicher all diese Momente Revue passieren lassen, Sie mit eindrucksvollen Film- und Fotoaufnahmen auf die Reise mitnehmen und in das abenteuerliche Reich der Wildtiere entführen.


Die Vortragenden

Doris Wimmer und Matthias Jungwirth (alias Bugs & Bears) sind ein abenteuerlustiges Paar aus Steyr & Kirchham (in OÖ). Ihre Leidenschaft für die Natur, wilde Tiere und die Unterwasserwelt zieht sie seit 11 Jahren immer wieder in die abgelegensten Regionen der Erde. Ihr größtes Abenteuer bisher – eine 1-jährige Weltreise auf den Spuren von Wildtieren in ihrem Lebensraum – hat sie zu engagierten Filmemachern gemacht. Mit ihren Projekten möchten sie zu mehr Bewusstsein für die Bedeutung von wilden Lebensräumen und Artenschutz beitragen.

 


TinyPortal v1.0.5 beta 1© Bloc